Mitgliedschaft

Vielen Dank für Dein Interesse an einer Mitgliedschaft in der Tennisclub Hinsbeck 1949 e.V.

Wir bieten Dir und Deiner Familie zu sehr moderaten Beiträgen beste Spielmöglichkeiten auf unseren vier gepflegten Sandplätzen, ein Clubhaus und fördern unseren „Nachwuchs“ in verschiedenen Trainingsgruppen.

Zur Anmeldung einfach den Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben. Danach kannst Du den Antrag bei einem unserer Vorstandsmitglieder abgeben, oder einfach einscannen und per E-Mail an info@tc-hinsbeck.de bzw. per Post  an nachstehende Adresse senden. (TC Hinsbeck 1949 e.V.  |  z. Hd. Paul Fischer |  Höhenweg 14  |  41334 Nettetal)
Die zur Zeit gültige Vereinssatzung findet Ihr hier

 

Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge (gültig seit 2015) Jahresbeitrag
I. Aktives Mitglied (Erstmitglied) 210,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

II. Aktives Mitglied (als Ehepaar) 200,00 Euro p.P

keine Aufnahmegebühr

III. Jugendlicher ohne Elternteil 70,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

IV. Geschwisterkind ohne Elternteil 65,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

V. Jugendlicher mit Elternteil 60,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

VI. Geschwisterkind mit Elternteil im Verein 55,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

VII. Schüler, Azubis, Studenten ab 18 Jahre 115,00 Euro

keine Aufnahmegebühr

VIII. Passives Mitglied 65,00 Euro

Beitrag – Schnupperjahr

Wir bieten Anfängern die Möglichkeit zum Jahresbeitrag von 50,00€ Verein und Mitglieder kennen zu lernen. Auf Wunsch steht Ihnen auch ein qualifizierter Trainer mit B-Lizenz zur Seite.  

Arbeitseinsatz pro Jahr – Aktive Mitglieder und Schnupperjahr

Männliche und weibliche Mitglieder ab dem 18. Lebensjahr: 5 Stunden
Der erst mal nicht geleistete Arbeitseinsatz, wird mit 30,00€ allen aktiven Erwachsenen  und den Mitgliedern im Schnupperjahr belastet und mit dem Jahresbeitrag eingezogen. Nach geleistetem Arbeitseinsatz wird der Betrag zurück bezahlt.

Gäste

Gäste dürfen nur mit einem anwesenden, aktiven Mitglied  spielen. Hierfür ist ein Betrag von 5,00€ pro angefangene Stunde zu entrichten. Der Betrag muss vom Vereinsmitglied auf seinem Bewirtungszettel (Zeile Gäste) aufgeschrieben werden.